Ludwig Schmidtpeter

projekt
Virtuelles Kraftwerk

Homepage

Img11 www.lu-x.de

Weather_cloudsAngel  Weather_cloudsDark  Weather_cloudsEnergie  Weather_cloudsIntuitionsabnehmer  Weather_cloudsKruzifix  Weather_cloudsPanel  Weather_cloudsRestrisiko  Weather_cloudsspirituelle  

53904229db21b83caab55f9f69811fd71324282236 Eine Rauminstallation bestehend aus Alltagsobjekten soll eine Reflexion über unterschiedliche Energieformen in Gang setzen.

Woher beziehen wir die Energie für unser Gehirn? Aus Nikotin oder aus Brot? Aus Kaffee oder aus Milch? Woher beziehen wir die Energie für unsere Steckdosen? Aus Atomkraft oder Öl, Gas oder Sonne? Oder benötigt unser Hirn noch andere Energiequellen wie etwa den Glauben – aber an was? Wie wird diese Energieform übertragen? Drahtlos oder konventionell? In welchem Verhältnis stehen in unserer Gesellschaft spirituelle und elektrische Energie? Findet dort ein Verdrängungswettbewerb statt?

Nach einer Bestandsaufnahme wurden Gegenstände vor Ort gesammelt oder ausgeliehen und in einen symbolischen Zusammenhang gesetzt.

Die Installation bestand aus mehreren Raumsektoren, die unterschiedliche Aspekte untersuchten:

Physiologisch: Ein Spiegel der körperlichen Energiezufuhr durch verschiedene Substanzen, welche in einem quasi-religiösen Motiv verbaut werden.

Spirituell: Ein schwarzes Kruzifix bestehend aus Steckdosenleisten und einer Kabeltrommel mit Verbindungsstücken als Ladestation für mobile Endgeräte. Über ihm schwebt ein Restrisiko.

Elektrisch: Ein Ensemble verschiedener Spulen, die nach dem Generatorprinzip spirituelle in elektrische Energie umwandeln können. Spirituelle Energie sollte hier durch den Intuitionsabnehmer eingefangen, im sogenannten Schuldkomplex beschleunigt und schließlich in elektrische Ladung überführt werden.

Konventionell: Plan B besteht aus den Energieträgern Öl, Atomkraft, Gas sowie einem Endlager. Der status quo wird gegebenenfalls mit Gewalt verteidigt.

Im Außenbereich angebrachte Panele speisen die Anlage mit Solarenergie.

kraftwerkkraftwerk-katalog--pdf1327305552

http://www.ludwig-schmidtpeter.de/heimat/2011.html

PDF





Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder


Galerieansicht aller Bilder

Intuitionsabnehmer (in Betrieb)

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
5c812b173956fc3afa1ec8cab8841df41324538815


Kruzifix

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
8fc7e339028c319212485bc788b724631324538898


Biene im Himmel

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
9d6dd5879145f0142b72f60f5ccefecd1324538925


Transformation I

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
5033eaf7b54c840726399548674c21fb1324539058

Im Schuldkomplex soll die durch den Intuitionsabnehmer gewonnene spirituelle Energie in elektrische Energie transformiert werden


Dark Angel Übersicht

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
7c1d8167407283433101aef3ebedbf511324539102


Panel mit Energiesammelbehälter und Leitung

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
B16044c21f099b30259b6a23c77d4b051324539371


Panele mit Anschlüssen

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
07563162bf00d4b1f8453484dea33e461324539509


Plan B mit Kruzifix

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
8323e6b3c6669a6b2f4a5c7643482a2c1324539537


Plan B mit Kruzifix und Restrisiko

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
1c7c5c09b5c018d204fdaf8b986ec8ac1324539584


Übersicht (ohne Dark Angel)

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
454123169cc996c6e01c2cf8b5875f701324539756


Aktivkohlefilter

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
B4c92bb6de60d757675f304457665a0d1324539796


Der goldene Schuss

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
Feb16da65cc94e4098de7decba285d941324539849

(Dark Angel Detail)


Traumfänger mit Virtual Smart Grid (wireframe model)

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
D3b5979a837a293f9039d5914eafe11f1324540006


Endlager

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
Dc961e9cd803c41e756a38bf89fca7871324540029


Hybridkupplung mit Elektronenkonservator

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
A826bd8ce73a5478f8231bcafc44d6351324540074


Verdichter (Detail)

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
2fdeecceb48d1f2acfa65d3e2ac230ca1324540190


Intuitionsabnehmer (in Betrieb) II

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
Df007b7f42b69c0e6de979e6fe923f061324540228


Kruzifix (Detail)

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
23df80bc0c411b795ccd4a1a5859e5211324540270


Schuldkomplex

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
Be3bc9ffbea9749e9fdde1601b4605d61324540300


Gas und Gloria (Detail aus Plan B)

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
13b49a2220a09a74f07ab463f0ebd5b11324540336


Satellitengruppe mit Intuitionsabnehmer

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
F76a69bdd725ded852a573c717fc582e1324540379


Dark Angel Übersicht II

Für Grossansicht klicken Sie auf das Bild
304b404048709690b1de21e3370d0bf21324540416




Page_goZurück zur Übersicht

Ludwig Schmidtpeter

Virtuelles Kraftwerk

Homepage

www.lu-x.de

Vita

Ludwig Schmidtpeter,
Jahrgang 1970
Studium der Betriebswirtschaftslehre
in Mannheim.
Studium der freien Kunst mit Schwerpunkt Neue Medien an der HBKSaar bei Ulrike Rosenbach, Tamas Waliczky und Daniel Hausig.
Ludwig Schmidtpeter lebt seit 1996 in Saarbrücken.
Sein Arbeitsfeld erstreckt sich medial betrachtet von Fotografie und
Netzkunst zur Rauminstallation und wieder zurück.
Schwerpunkt 2D Pixelgrafik bewegt und unbewegt.
Bei Rauminstallationen arbeitet er mit Sperrmüll und gefundenen,
modifizierten Objekten, die er in einen neuen Sinnzusammenhang
stellt.

Thematisch beschäftigt er sich mit den Begriffen Rekursion, Zeit, Identität, Tod, Dokumentation, Kontextverschiebung, digital vs analog.
Seine Arbeiten stehen häufig in einem medienkritischen Zusammenhang.
Neben den klassischen (realen) Ausstellungsorten nutzt er das Internet
als Medium, um seine künstlerischen Forschungen auf der Domain lu-x.de zu präsentieren.


Ausstellungen

2011 Virtuelles Kraftwerk, Künstlerdorf Schöppingen
2010 Bürgerpark #1, Aktion im öffentlichen Raum, Saarbrücken
2009 drive-by-shooting, Arbeit im öffentlichen Raum, Esch-sur-Alzette, Luxemburg im Rahmen von sentiers rouges
2008 bios, Rauminstallation Atelier Verdet, Saarbrücken
2007 Aquarium Rauminstallation, Galerie Gosz, Saarbrücken
2006 Fotos aus Mosambik und ausgewählte Objekte über die Vergänglichkeit, Rauminstallation, Kunstsilo 8. Stock, Saarbrücken
2005 Souvenir aus Göttelborn, Video, Künstlerhaus, Saarbrücken
2004 krypta 1.0 Rauminstallation, HBKsaar
2001 undefinierter_raum, Rauminstallation, 2D Anwendung, HBKsaar
2000 Heilige Kühe, Animation 7 Min für Media Split, Deutsche Bank Saar; sowie für Staatskanzlei des Saarlandes
2000 Syndikaton: Phase I kick_off, k4-forum, Saarbrücken
1999 Stonehenge, Fotoarbeit, Landesinstitut für Pädagogik und Medien, Dudweiler
1996 SW Fotos aus der neuen Welt, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Mannheim